Anmeldung

Anmeldeband wird angelegt

© KJSÖ/Jack Haijes

Eine Anmeldung wird ab 1. September möglich sein, in den ersten 2 Monate gibt es vergüngstige Early Bird Tickets.

Anmelden können sich nur Pfarrgruppen (keine Einzelpersonen).

Die Anmeldung verläuft in zwei Stufen.

  1. Zuerst wird mit Hilfe des Anmeldetools, das auf www.kaleidio.at ab 1.September freigegeben wird, von dem/der Pfarrverantwortlichen die Anzahl der Kinder angegeben, die aufs Kaleidio mitfahren. Zu diesem Zeitpunkt braucht ihr noch keine fixen Daten.
    Ihr bekommt dann automatisch eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung und der Anzahlung, um die Anmeldung zu fixieren.
    (Der Zeitpunkt der Einzahlung bestimmt bei zu vielen Anmeldungen, wer mitfahren darf!).
  2. Bis zum 1. März müssen dann die restlichen Teilnehmer/innenbeträge überwiesen werden und alle Namen der Kinder und Gruppenleiter/innen fix genannt werden.
    Bis 31. Dezember kann stornofrei abgemeldet werden, danach wird die Anzahlung einbehalten. Es kann jedoch immer ein/e Ersatzteilnehmer/in genannt werden.

Gruppenleiter/innen und Betreuungsschlüssel

Die Anzahl der notwendigen Gruppenleiter/innen ergibt sich durch den Aufsichtsschlüssel, der pro GRUPPE berechnet wird. Ein/e Gruppenleiter/in kann höchstens für 8 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahre gleichen Geschlechts die Verantwortung und Aufsichtspflicht übernehmen. Bei gemischten Gruppen (Mädchen und Buben) müssen dementsprechend Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter mitfahren.

Nur Gruppenleiter/innen, die für die Betreuung der Kinder notwendig sind, zahlen nichts. Alle weiteren zahlen den gesamten Teilnehmer/innen-Beitrag. Pro Pfarre muss mindestens ein/e Gruppenleiter/in 18 Jahre alt sein, die anderen Gruppenleiter/in müssen mindestens 15 Jahre alt sein.