Mitarbeiter/innen

Mitarbeiter/innen

Für eine Veranstaltung dieser Größe braucht es natürlich eine Menge helfender Hände. Falls ihr an ehrenamtlicher Mitarbeit interessiert seid, abboniert am besten unseren Newsletter um am aktuellen Stand zu bleiben. Die Anmeldung läuft dann über die Diözesanbüros oder ihr schreibt uns einfach eine E-Mail, Facebooknachricht oder kontaktiert uns auf unseren sonstigen Social-Media Kanälen. Für diese Kontakte müsst ihr einfach nur an das Ende der Seite scrollen.

Hier erfährst du, was es in den verschiedenen Bereichen zu tun gibt:

Liturgie

Wir im Bereich Liturgie kümmern uns um den Gottesdienst der am Mittwoch Abend stattfinden wird. Wenn Du Spaß daran hast dir einen coolen Gottesdienst zu überlegen bist du bei uns genau richtig. Wir sind in weitere Folge auch zuständig für die Umsetzung des GD (Ministranten, Give away, aktives Element). Alles was da so dazu gehört liegt in unseren Händen und je mehr wir sind desto besser klappt es dann auch. 

LG Valentina & Magdalena


Reiseleitung

Wir suchen motivierte Menschen über 18 Jahre, die es schaffen eine Gruppe von 300 Kindern von A nach B zu bringen, das bedeutet für dich im Vorfeld relativ wenig Arbeit, während der Woche dafür umso mehr. Du bist sozusagen „verantwortlich“ für eine fixe Gruppe, erste Ansprechperson für die Bereichsleitung (Sonja/Bianca) sowie für die Kinder/GL. Du holst die Gruppe ab, bringst sie in die Erlebniswelten, begleitest sie zum Essenszelt, zu den zentralen Veranstaltungen, bringst sie in die Schlafquartiere, gibst ihnen die wichtigsten Infos weiter, bist ihr „Müllkübel für Probleme“ und gleichzeitig ihre Motivation, hast jede Menge Spaß mit den Kids/GL und siehst das gesamte Programm. Es gibt keine schönere Aufgabe auf einer Kindergroßveranstaltung. Na, wie klingt das für dich – hast du Lust? Wir freuen uns auf dich.

LG Sonja und Bianca


Speedys und Transport aka OAG

Wir kennen es… Das Lied von Eis und Feuer. Egal ob Regen und Kälte oder Sonne und Hitze. Wir sind immer im Einsatz und versorgen die Welten des Kaleidios mit allem was sie so benötigen. Mit unseren Fahrzeugen aber auch zu Fuß legen wir oft große Wege zurück, damit das Kaleidio 2019 erfolgreich ablaufen kann.

Du willst ein Teil von uns sein? Kein Problem. Das Einzige was wir uns von dir wünschen ist ständige Motivation und Einsatzbereitschaft zu jeder Tag- und Nachtzeit. Zumindest die Hälfte der Mitarbeiter_innen sollte einen Führerschein haben, wir freuen uns auch über deinen.

LG Sämi und Chrisi :-)


Sicherheit

Die Sicherheit oder auch liebevoll "SÄGJURITI" genannt, ist DER Wolhlfühl-Bereich - denn wir kümmern uns darum, dass es allen gut geht, vor allem den Kindern. Wir sind bei medizinischen Notfällen genauso vor Ort wie bei verkehrstechnischen Einweisungen, den Erlebniswelten und Events. Wir stellen SICHER, dass das Kaleidio in geordneten Bahnen verläuft, sich jedes Kind während der Woche safe and sound fühlen kann, haben immer ein offenes Ohr und sind neben den ReiseleiterInnen erste Anlaufstation bei Fragen aller Art. Falls es aber doch kritischer werden sollte, haben wir die nötigen Krisenpläne in petto und setzten diese gemeinsam mit der GELE um. Falls du dich diesen Aufgaben gewachsen fühlst und noch dazu, wenn möglich, ein bald abgeschlossenes Medizin-Studium, eine abgeschlossene Rettungssanitäter Ausbildung oder zumindest einen aktuellen Erste Hilfe-Kurs vorweisen kannst, dann bist du in unserem Team auf jeden Fall gern gesehen.

Wir freuen uns auf Dich - keep safe, Michi


Verpflegung

Wollt ihr ein aktiver Teil in unserem Kaleidio-Team werden? Wir bieten euch eine abwechlungsreiche und aufregende Woche mit einem Einblick ins Event-Catering. Dennoch bleibt euch als Mitarbeiter/in im Bereich Verpflegung genügend Zeit, das vielfältige Programm am Kaleidio miterleben zu können.

Am Beginn der Woche werdet ihr in Teams eingeteilt. Gemeinsam mit eurem Team seid ihr für die Essensausgabe an einem unserer Verpflegungs-Standort für gewisse Mahlzeiten zuständig. Die restliche Zeit könnt ihr mit euren Freundinnen und Freunden das Kaleidio miterleben oder ihr trefft euch im MA-Café, wo euch ein abwechslungsreiches Programm erwartet. 

Außerdem kannst du bei uns so viel essen wie du willst - stay hungry - wir erwarten dich B-)

Sebastian & Florian 


Material

Überall am Kaleidio wird Großes und Kleines benötigt. Um die Materialbesorgung für alle HelferInnen möglichst einfach und problemlos zu gestalten, ist das Material-Team der perfekte Ansprechpartner. Wir organisieren die Besorgung und Lagerung aller benötigten Dinge und kümmern uns um dere Verbleib nach dem Kaleidio. Wichtig ist, immer den Überblick über alle Anforderungen und unser Lager zu behalten. Ich freue mich, wenn du zusammen mit den HelferInnen im Bereich "Speedys und Transport" dafür sorgen willst, dass immer alles rechtzeitig und in ausreichender Menge am richtigen Platz ist.

LG Mathias


Quartiere

Nach erlebnisreichen Tagen am Kaleidio braucht es für die Kinder und ihre Begleitpersonen einen Ort um zur Ruhe zu kommen. In den Quartieren sind die Schlafplätze der Teilnehmer/innen untergebracht und für die Stunden nach den Erlebniswelten gibt es auch noch freies Programm in der Unterkunft.

Sara und Anne sind die Bereichsleiterinnen für die Quartiere. Für das Zusammenleben in den einzelnen Schulen, die uns als Quartiere zur Verfügung stehen, ist jeweils ein Schulteam verantwortlich.

Was sind die Aufgaben als Mitarbeiter/in im Bereich "Quartier"?

Vor der Anreise der Kinder und Gruppenleiter/innen werden wir viele Tische zur Seite stellen, damit aus den Klassen Schlafräume werden. (In einem Teil unserer Quartiere werden auch Zelte aufgebaut...) Wir werden gemeinsam durchdenken wo wieviele Kinder schlafen, damit sich alle wohl fühlen und erholen können. Schilder und Beschriftungen werden die Schule schmücken, damit sich alle zurecht finden. Für das Programm am Abend bietet das Schulteam Spiele, Singen, gemütliche Sitzecken, ... an. Während die Teilnehmer/innen unterwegs sind hat das Schulteam Zeit, das Quartier wieder vorzubereiten und auch freie Zeit um das Kaleidio selbst zu erleben.

Du möchtest im Bereich "Quartier" mitarbeiten und hast vielleicht schon ein ganzes Team, mit dem du gerne eine Woche Zeit verbringst. Dann melde dich hier an. Sara und Anne freuen sich auf dich!


MitarbeiterInnencafé

Das MitarbeiterInnencafé ist der Ort, wo sich HelferInnen, bevor sie sich ins Quartier begeben, von einem anstrengenden Tag erholen können. Wir stellen Getränke und kleinere Snacks zur Verfügung und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre mit Musik und verschiedenen Abendhighlights. Das kann ein Auftritt der Kaleidio-Band, ein Kabarettabend oder auch eine Filmvorführung sein. Mitarbeiter bei uns sollten aufgrund der Alkoholausschank auf jeden Fall über 18 Jahre alt sein. Die Aufgaben umfassen die Ausschank, Deko, Zusammenräumen, Putzen und alles was noch zu einem kleinen gastronomischen Betrieb gehört. Wer motiviert ist bei uns mitzuarbeiten sollte sich bald melden, wir haben nur noch wenige Plätze zur Mitarbeit frei.


Weltdorf

„Willkommen im Weltdorf!“ wird es am Kaleidio 2019 in unserer Erlebniswelt heißen.  Wir haben uns überlegt wie es wäre, wenn die ganze Welt nur einziges Dorf wäre, wo alle Menschen Kulturen, und Länder repräsentiert sind.  Die Kinder werden Reisetouren buchen können, um die unterschiedlichen Häuser des Dorfes zu besuchen. So gibt es den Kirchen-Moschee-Tempel, einen Modesalon mit traditionellen Gewändern und Beauty-Trends aus aller Welt, ein Autohaus, wo die unterschiedlichsten Fahrzeuge ausprobiert werden können, den Sportplatz,  eine Spielehalle, oder auch das Lebenshaus, wo die Lebensbedingungen und Traditionen in den unterschiedlichen Ländern erkundet und erlebt werden können. Im Weltdorf soll für Jede und Jeden etwas dabei sein und der Spaß darf dabei nicht fehlen. 

Und damit unser Weltdorf bunt und vielfältig wird, freuen wir uns sehr wenn du motiviert bist und als WorkshopbetreuerIn oder HelferIn mit dabei bist.   

Isabella, Luggi und Marie 

 


Minutopia- die Stadt der verlorenen Zeit

Minutopia ist eine (etwas andere) Kinderstadt, die wir im Laufe der Woche gemeinsam auf- und ausbauen wollen. Im Mittelpunkt steht nicht das Geld, sondern der Ansporn, gemeinsam den Lebensstandard in neue Sphären zu katapultieren. Die Stadt besteht aus verschiedenen Vierteln, in denen es unterschiedliche Stationen gibt z.B. eine Bibliothek, eine Müllabfuhr, ein Radio und was man sonst noch so in einer Stadt finden kann. Damit alles reibungslos funktioniert, brauchen wir dich!

Hast du Spaß daran, einen Bereich in dieser wachsenden Stadt zu betreuen und gemeinsam mit den Kindern weiterzugestalten? Städtebauliches Studium brauchst du keines, die Motivation und Bereitschaft, dich in unserer ganztägigen Erlebniswelt zu engagieren, reicht uns völlig. Wir freuen uns auf dich!

LG Babsi und Dominik


Praktikum

Praktikumsbestätigung: Wenn du dir die Mitarbeit am Kaleidio in deiner Schule als Praktikum anrechnen kannst oder eine Bestätigung für eine Bewerbung brauchst, stellen wir dir gerne einen Mitarbeitsnachweis aus. Bitte melde diese Information deinem/deiner Bereichsleiter/in, dann bekommst du nach dem Kaleidio eine Bestätigung im Ausmaß von 60 Stunden (gegebenenfalls auch mehr).