Anmeldung

Anmeldeband wird angelegt

© KJSÖ/Jack Haijes

Die Anmeldung für das Kaleidio ist seit 1. Oktober 2021 möglich.

Die bevorzugte Anmeldung erfolgt als Pfarrgruppe.

Bei Interesse an Einzelanmeldungen, bitten wir dich mit Marie Mayrhofer (marie.mayrhofer@dioezese-linz.at bzw. (+43) 0676/877 63 348) Kontakt aufzunehmen.

Anmeldetool unter anmeldung.kaleidio.at

  1. Die Anmeldung verläuft in zwei Stufen. Zuerst wird mit Hilfe des Anmeldetools, das auf anmeldung.kaleidio.at seit 1. Oktober 2021 erreichbar ist, von dem/der Pfarrverantwortlichen die Anzahl der Kinder angegeben, die aufs Kaleidio mitfahren. Zu diesem Zeitpunkt braucht ihr noch keine fixen Daten.
  2. Dann müsst ihr die Anzahlung bis spätestens 31.01.2022 überwiesen haben, um eure Plätze zu sichern.
  3. Bis zum 1. März müssen dann die restlichen Teilnehmer/innenbeträge überwiesen werden und alle Namen der Kinder und Gruppenleiter/innen fix genannt werden.

Infos zu den Kosten und der Möglichkeit eines Antrags an den Unterstützungsfonds der Bischofskonferenz findet ihr unter Kosten.

Die Anleitung für die Anmeldung findest du hier!

Gruppenleiter/innen und Betreuungsschlüssel

Die Anzahl der notwendigen Gruppenleiter/innen ergibt sich durch den Aufsichtsschlüssel, der pro GRUPPE berechnet wird. Ein/e Gruppenleiter/in kann höchstens für 8 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahre gleichen Geschlechts die Verantwortung und Aufsichtspflicht übernehmen. Bei gemischten Gruppen (Mädchen und Buben) müssen dementsprechend Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter mitfahren.

Nur Gruppenleiter/innen, die für die Betreuung der Kinder notwendig sind, zahlen nichts. Alle weiteren zahlen den gesamten Teilnehmer/innen-Beitrag. Pro Pfarre muss mindestens ein/e Gruppenleiter/in 18 Jahre alt sein, die anderen Gruppenleiter/in müssen mindestens 15 Jahre alt sein.