Team

Das Kaleidio wird von einem Team mit Jungschar-Mitarbeiter/innen (haupt- und ehrenamtlich) aus ganz Österreich und Südtirol organisiert.

Gesamtleitung

Lukas

Hey, ich bin Lukas und arbeite für die Diözese Graz-Seckau. In meiner Heimat, der Steiermark, war ich schon als Kind bei der Jungschar mit dabei und konnte später auch als Begleiter schöne Zeiten erleben. Besonders viel Spaß haben mir dabei die Jungscharlager im Sommer gemacht, deswegen freut es mich besonders am Kaleidio 2022 in der Gesamtleitung mit planen zu dürfen. Hier bin ich vor allem für den Kontakt zu den Diözesen und gemeinsam mit Veronika als Ansprechperson für die Erlebniswelten zuständig.

Marie

Hallo! :-) Ich heiße Marie und ich arbeite im Linzer Jungscharbüro. Deswegen freu ich mich besonders, dass das Kaleidio dieses Mal nach Oberösterreich kommt. Ich war schon als Kind eine begeisterte Jungscharlager-Teilnehmerin und auch am letzten Kaleidio war ich als Bereichsleitung des Weltdorfes mit dabei. Für das Kaleidio 2022 bin ich in der Gesamtleitung und bin dabei vor allem für alles Organisatorische, das den Austragungsort betrifft, wie die Quartiere, die Verpflegung, das Material,... zuständig. Ich freu mich schon auf eine spannende, abwechslungsreiche und kunterbunte Woche mit euch! 

Veronika

Hallo! Ich bin Veronika und komme aus der Erzdiözese Wien. Dort bin ich seit 2015 ehrenamtlich im Vorsitzteam der Jungschar. In meiner Heimatpfarre am Stadtrand von Wien war ich lange Jungscharkind und Ministrantin und später Gruppenleiterin und habe jährlich besonders auf das große Highlight - unser Jungscharlager - hingefiebert. Beim letzten Kaleidio 2019 war ich als Bereichsleiterin der Erlebniswelt "Baustelle Bibel" dabei und habe so eine Woche lang erlebt, dass das Kaleidio, also Jungscharlager in richtig groß, richtig toll ist. Beim Kaleidio 2022 bin ich als Teil des Gesamtleitungsteams für alles rund um Zahlen zuständig und gemeinsam mit Lukas Ansprechpartnerin für die Erlebniswelten. Ich freu mich schon, eine einmalige Kaleidio-Woche mit euch erleben zu dürfen!

Lena

Hallo, ich heiße Lena und bin aus der Diözese St. Pölten. Seit 2010 bin ich ehrenamtlich auf Diözesaneben tätig und seit 2017 ein Mitglied der Diözesanleitung. Schon als Kind und später als Gruppenleiterin war für mich das jährliche Sommerlager ein Höhepunkt im Jungscharjahr. Am Kaleidio 2014 und 2019 durfte ich als Mitarbeiterin viele besondere Erfahrungen in verschiedenen Bereichen sammeln. Daher freut es mich umso mehr, am Kaleidio 2022 ein Teil der Gesamtleitung zu sein. Ich bin vor allem für die organisatorischen Bereiche, wie die Reiseleitung, die Sicherheit, die Speedys und die Technik, aber auch für das Mitarbeiter Cafe zuständig. Ich freue mich auf eine tolle und spannende Woche mit euch!